Zeiten & Projekte als PDF exportieren

Nun ohne Umweg übers Drucken: Zeiteinträge sowie zusammengefasste Daten von Projekten können nun auch direkt von mite aus als PDF exportiert werden. Diese frische Exportoption findet sich unter »Reports => Zeiten«, »Reports => Projekte« sowie auf etwaigen Dritten freigegebenen Reports in der rechten Seitenleiste.

Zeiteinträge als PDF exportieren

Hoffentlich steht euch diese kleine Erweiterung im Arbeitsalltag hilfreich zur Seite. Solltet ihr über irgendetwas stolpern, freuen wir uns natürlich über euren Hinweis.

Julia in Neue Features

Neues: Nun auch auf Mastodon

Ab sofort findet ihr uns auch auf Mastodon: https://mastodon.social/@mite
Wir werden dort niederfrequent Neuigkeiten aus der guten Stube und dem Maschinenraum unserer kleinen App posten.

Gleichzeitig sagen wir: Gute Nacht, Twitter. Über 15 Jahre waren wir dort als @mite unterwegs. Und schön war's. Aber auf X fühlen wir uns nicht mehr wohl. Es ist nicht auszuhalten und schon gar nicht mitzutragen, was Musk aus dieser Plattform macht. Wir hoffen, euch an einem zivilisierten Ort wiederzufinden – wenn ihr denn möchtet. Auch hier auf unserem hausgemachten Blog werden wir natürlich weiterhin informieren. Merci, auf ein Neues, und weiter mit Wichtigerem.

Julia in In eigener Sache

Übersichts-Reports: Flexiblere Budgetansicht

Jedes Projekte kann in mite mit einem Budget hinterlegt werden – zeitlich oder monetär, für das Projekt insgesamt oder als monatlich wiederkehrendes Soll. So kann einfach im Blick behalten werden, ob das Projekt auf Kurs ist.

Auf den Übersichts-Reports, direkt unter dem Menüpunkt »Reports«, blendete mite bisher aktive Projekte ein, deren Budgetauslastung 75% oder mehr beträgt. mite wollte so gezielt den Blick auf Projekte lenken, bei denen es eng wird.

Ab sofort könnt ihr selbst entscheiden, welche Projekte auf den Übersichts-Reports angezeigt werden sollen.

Kontrolle der Budgets von Projekten auf den Übersichts-Reports

Zur Auswahl stehen aktive Projekte mit einer Budgetauslastung ab 100%, ab 75%, ab 50% oder alle. Die Ansicht kann per Klick auf das dreieckige Icon direkt rechts neben der Abschnittsüberschrift »Budgets« angepasst werden.

Bitte beachtet, dass mite in dieser Ansicht nur Projekte anzeigt, auf die das infrage stehende Teammitglied auch mindestens einen Zeiteintrag erfasst hat.

Maximal werden an dieser Stelle 20 Projekte eingeblendet. Existieren mehr, blendet mite Teammitgliedern mit entsprechenden Rechten einen Schnell-Link ein, über den man zum Menüpunkt »Reports => Projekte« gelangt; Dort lassen sich dann auch Hunderte Projekte analysieren.

Hoffentlich hilft euch diese kleine Erweiterung, eure Projekte besser im Blick zu behalten. Unser Merci an alle Nutzer:innen, die sich mit diesem Vorschlag bei uns gemeldet haben.

Julia in Neue Features

Wartungsarbeiten am 15. Juni

Erneut stehen Wartungsarbeiten an. Diese werden in der Nacht von heute auf morgen, den 15. Juni, zwischen 0 und 1 Uhr MESZ stattfinden. mite wird innerhalb dieses Zeitfensters für bis zu 15 Minuten nicht zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis.

~~
Update: Die Wartungsarbeiten gingen mit weniger als 2 Minuten Auszeit einher.

Julia in Maschinenraum

Wartungsarbeiten am 6. und 7. Juni

In unserem Hauptrechenzentrum bei SysEleven in Berlin stehen Wartungsarbeiten an. Diese werden in den Nächten von Montag auf Dienstag, den 6. Juni, sowie auf Mittwoch, den 7. Juni, jeweils zwischen 0 und 7 Uhr MESZ stattfinden. mite wird innerhalb dieser Zeitfenster für insgesamt etwa 30 Minuten nicht zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis.

~~
Update: Die Wartungsarbeiten wurden wie geplant abgeschlossen. mite machte 12 Minuten Pause.

Julia in Maschinenraum

Heutige Nicht-Erreichbarkeit

Zwischen 14:47 und 15:28 CEST war mite heute leider für viele nicht erreichbar. Die Störung begann mit Serverfehlern bei etwa 5% aller Aufrufe, zum Hochpunkt konnten etwa 40% nicht erfolgreich abgearbeitet werden.

Keine Daten sind beschädigt worden. Trotzdem hat die Nicht-Erreichbarkeit leider eine Auswirkung: Wir mussten alle Nutzer:innen ausloggen, alle müssen sich nun einmalig erneut einloggen.

Die Ursache der Fehler lag bei uns. Wo genau, welche Prozesse sich hier wie gegenseitig lahm legten, untersuchen wir aktuell. Unsere Entschuldigung für diese Störung! Ganz besonders tagsüber ist dies natürlich ärgerlich. Die letzte Nicht-Erreichbarkeit in diesem Ausmaß liegt zwar bereits mehrere Jahre zurück. Trotzdem ist uns dies ein Dorn im Auge. Unser Pardon noch einmal.

Julia in Maschinenraum

mite fürs iPhone: Version 1.2.0

Für unsere offizielle iPhone-App steht im App Store ein Update parat. Die neue Version 1.2.0 beinhaltet zwei Erweiterungen und einige kleine Feinschliffe:

  • Ein neues Projekt oder eine Leistung fehlen noch? Auch in der App gibt es nun eine Option zur Schnellanlage. Sie findet sich innerhalb der Erstellung eines neuen Zeiteintrags. Bitte tippe dort bei der Auswahl von Projekt oder Leistung auf den Plus-Button rechts neben dem Suchfeld.
  • Vergiss vergessene Stoppuhren: Läuft auf einem anderen Tag als dem aktuell ausgewählten noch die Stoppuhr, weist dich mite darauf hin. Je nachdem, ob die Uhr auf einem in der Vergangenheit oder in der Zukunft liegenden Tag tickt, wird im Kopfbereich der App links oder rechts ein orangener Punkt als Indikator eingeblendet.
  • Auch die App ist nun im neuen Zuhause auf mite.de eingezogen. Und hier und dort haben wir etwas poliert.

Unser Merci für euer Feedback auf allen Kanälen. Neue Projekte und Leistungen auch in der App erstellen zu können, war euer Wunsch Numero 1. Wir hoffen, dass euch diese Erweiterung weiterhelfen wird.

Julia in Neue Features, Add-ons

Anstehender Umzug auf mite.de

Nach all den Jahren ist es soweit: Wir haben die Domain mite.de kaufen können und packen die Koffer. Ab der Nacht vom kommenden Freitag auf Samstag, den 18. Februar, wird mite sein neues Zuhause beziehen.

Wir werden euch natürlich automatisch weiterleiten, niemand wird ins Leere klicken. Aber wir möchten euch dennoch vorab informieren.

Ändern wird sich ab Samstag

  • die Adresse eures Accounts: aus dem Login https://[euerTeam].mite.yo.lk/ wird https://[euerTeam].mite.de/ – bitte aktualisiert dann eure Lesezeichen
  • die Infoseiten hier: aus https://mite.yo.lk/ wird https://mite.de/
  • unsere E-Mailadresse: aus wird

Pardon für den Mehraufwand, den wir verursachen werden – aber wir meinen, dass es lohnt. Endlich eine Domain, die nicht aufwendig buchstabiert werden will und für hochgezogene Augenbrauen sorgt. Ahoi, mite.de!

Update: Willkommen auf mite.de – olé. Der Umzug lief aus unserer Sicht problemlos. Solltet ihr aber doch über irgendetwas stolpern, meldet euch bitte mit Details, das wäre uns eine große Hilfe.

Julia in In eigener Sache, Maschinenraum

Wartungsarbeiten am 26. November

In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 26. November, wird mite ab 1:10 Uhr MEZ für etwa eine Stunde nicht zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis.

Im Rahmen der Wartungsarbeiten werden wir Aktualisierungen an den Datenbanken vornehmen, die die Geschwindigkeit von mite verbessern sollen. Insbesondere hoffen wir auf eine spürbare Beschleunigung der Seite »Reports => Projekte« für größere Accounts.

~~
Update: Die Wartungsarbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen, unsere Tests sind grün. Sie liefen allerdings deutlich länger als erwartet. mite war 2 Stunden 39 Minuten nicht verfügbar. Nun hoffen wir aber, dass sich diese Aktion gelohnt hat – und erwarten gespannt die Geschwindigkeitsmessungen der kommenden Tage. Für heute: Gute Nacht in die Runde.

Julia in Maschinenraum

Wartungsarbeiten am 25. Oktober

In unserem Hauptrechenzentrum bei SysEleven in Berlin stehen Wartungsarbeiten an. Diese werden in der Nacht von heute auf morgen, den 25. Oktober, ab 5 Uhr MESZ stattfinden. mite wird für bis zu 30 Minuten nicht zur Verfügung stehen und für weitere 30 langsamer als gewohnt arbeiten. Wir bitten um euer Verständnis.

~~
Update: Die Wartungsarbeiten wurden wie geplant abgeschlossen. mite war 17 Minuten nicht erreichbar. Unsere Datenbankserver laufen nun auf neuer, schnellerer Hardware.

Julia in Maschinenraum